Über uns   |   Aktuell   |   Ausbildung   |   Jobs   |   Partner   |   Kontakt   |   Archiv

Leuchtturm gewinnt den Watt d'Or 2015


08.01.2015

Nach dem Tourismuspreis Milestone 2014 der Watt d'Or 2015: das Projekt "Leuchtturm - Energieeffiziente Hotels Graubünden" erhält am 8. Januar 2015 die nächste grosse Auszeichnung. Das Bundesamt für Energie verleiht den Watt d'Or für aussergewöhnliche Leistungen im Energiebereich. Für den Watt d'Or 2015 beurteilte die Jury zusammen mit einem Expertenteam 65 Bewerbungen in 6 Kategorien.

 

Die Auszeichnung in der Kategorie Gesellschaft geht an hotelleriesuisse Graubünden und Gustav Lorenz, den Initianten und Projektleiter. Die Jury-Präsidentin, Pascale Bruderer, würdigt das Engagement der 98 Bündner Tourismusbetriebe und des Projektteams: "Der Trend hin zu mehr Nachhaltigkeit im Tourismus verdient Anerkennung. Das Projekt Leuchtturm setzt ein schweizweites Zeichen für mehr Energieeffizienz." Den vollen Wortlaut der Würdigung des Projektes in der Zeitschrift energiea finden Sie hier.

 

Der Watt d'Or ist innert kurzer Zeit die zweite Auszeichnung für das Leuchtturm-Projekt. Wir freuen uns riesig darüber und über die positiven Botschaften, die über die Bündner Hotellerie verbreitet werden. Mehr zum Projekt finden Sie auf www.leuchtturm-hotels.ch und dieser Pressemeldung.

 

Tagesschau vom 8. Januar 2015

Werbespot - Special Gian und Giachen für Watt d'Or

Interview mit Gustav Lorenz

Interview mit Jürg Domenig



Angehängets Dokument:

download

Rendez-Vous am Mittag vom 8. Januar 2015

download

SRF 4 News vom 8. Januar 2015






zurück

Website by deep AG